Home Corona News

Corona News

Corona News

Montag, 13. September 2021

Covid-Update

An seiner Sitzung vom 8. September 2021 hat der Bundesrat weitere Massnahmen beschlossen und die Zertifikatspflicht grundsätzlich auch auf sportliche Aktivitäten in Innenräumen ausgeweitet, wobei hier Ausnahmen bestehen. Seit dem 13. September 2021 sind diese Massnahmen in Kraft.

Folgendes gilt für sportliche Aktivitäten:

Dieses Schutzkonzept erhält die Rahmenvorlagen für das sichere Training im Personal Training mit Kunden und Kundinnen im Freien und im FitCube Studio.

Training

Training ist weiterhin für alle möglich.

Aussenbereich: Hier gelten keine Einschränkungen.

Innenbereich: Gemäss Auskunft BAG/EDI fällt auch das Personaltraining unter die Zertifikatsbefreiung, wenn die Voraussetzungen von Art. 20 der geänderten Covid-19 Verordnung besondere Lage erfüllt sind. Ebenso Gruppentrainings von einer beständigen Gruppe mit weniger als 30 Personen.

Bitte beachte die weiterführenden Informationen zur Umsetzung der Schutzkonzepte.

Therapie

Physiotherapie, medizinische Massage und Ernährungsberatung ist weiterhin für alle möglich.

Bitte beachte die weiterführenden Informationen zur Umsetzung der Schutzkonzepte.

Weiterführende Informationen

Bei allen Angeboten muss FitCube und auch unsere Kundschaft Schutzkonzepte einhalten und Hygienemassnahmen umsetzen. FitCube orientiert sich an den Schutzkonzepten der entsprechenden Berufsverbände.

Personal Training:

Innenbereich: In Innenräumen müssen die Kontaktdaten erhoben werden. Personal Trainer müssen eine Maske tragen, wenn der Abstand von 1.5 Metern nicht eingehalten werden kann.

Platzvorgaben: Die Mindestplatzvorgabe pro Person für Bewegungsunterricht in Innenräumen wird aufgehoben.

Eingangsbereich, Sanitäranlagen und Garderoben: hier gilt weiterhin eine Maskenpflicht

Bitte beachte die folgenden Punkte:

  1. Nur gesund und ohne jegliche Krankheitssymptome trainieren
  2. Unser Staff desinfiziert alles Equipment nach der Session oder Behandlung.
  3. Gründlich Hände waschen ggf. desinfizieren. Wer seine Hände vor und nach dem Training gründlich mit Seife wäscht oder desinfiziert, schützt sich und sein Umfeld.

Physiotherapie, Ernährungsberatung, medizinische Massage:

Grundsätzlich bleibt die Maskenpflicht in Innenräumen wie Praxen, oder in Geh- und Schwimmbädern unverändert bestehen. Im Vordergrund steht die Sicherheit der Patienten und Patientinnen und damit gilt auch eine Maskenpflicht am Empfang, im Wartezimmer oder auf Toiletten. Ebenfalls bei Gruppentherapien und Kursen in Praxisräumlichkeiten.

Davon ausgenommen sind (keine Maskenpflicht):

  • Personengruppen mit Sonderregelungen: Ärztliches Maskenattest, Kinder bis zum 12. Geburtstag.
  • Therapien im Freien
  • Behandlungen im Gesicht und von Atemwegen im Behandlungsraum 
  • Bei Übungen in MTT-Räumen an Geräten, wenn es die Übung erfordert.

Die einzelnen Massnahmen sind in den entsprechenden Schutzkonzepten detailliert erklärt. Unser Staff ist umfassend informiert, bei Fragen sind wir gerne persönlich für euch da. Danke für deine Mithilfe und dein Verständnis!

Parkplätze im Innenhof, Parkhaus Feldegg 100m